Das Reiseschachspiel

Reiseschachbretter sind billige Schachbretter, die sehr beliebt sind bei Spielbegeisterten, die sich viel bewegen. Sie können im Park nebenan oder auf der anderen Seite der Welt spielen, solange Sie einen Gegner finden.

Was ist ein Reiseschachspiel?

Ein Reiseschachspiel ist ein Schachbrett, das speziell für den einfachen Transport und das Spielen unter schwierigen Bedingungen (z.B. im Freien oder in öffentlichen Verkehrsmitteln) entwickelt wurde. Sie ist daher sehr leicht und nimmt im Gepäck nur wenig Platz ein. Der Schachbegeisterte wird dann im Urlaub oder auf einer Geschäftsreise Schach üben können. Der Kauf eines Reiseschach-Sets ist eine Ergänzung zu einem selbstgebauten Schachbrett.

Schachbretter und kleine Figuren

Reiseschach-Sets sind in der Regel kompakt und ultraleicht, um nicht zu viel Platz in einem Koffer zu beanspruchen oder das Gepäck zu überladen. Dies erleichtert den Einsatz in engen und beengten Räumen.

Leichte Schachbretter

Die besten Reiseschach-Sets sind sehr leicht, mit weniger als 300 g auf der Skala. Dieses reduzierte Gewicht erklärt sich durch die geringe Größe, aber auch durch die verwendeten Materialien. Polyurethan-Kunststoff wird im Allgemeinen wegen seiner Stärke, Leichtigkeit und niedrigen Kosten bevorzugt.

Stabile und leicht zu transportierende Schachbretter

Natürlich hat die Größe und das Gewicht des Reiseschach-Sets viel mit seiner allgemeinen Tragbarkeit zu tun, aber das sind nicht die einzigen Faktoren, die es so einfach zu tragen machen. Die Schachfiguren bleiben während des Spiels sicher an ihrem Platz, wenn Sie mit dem Flugzeug, der Bahn, dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln reisen. Deshalb sind die meisten Reiseschach-Sets mit Magneten ausgestattet, die die Schachfiguren auf dem Brett fixieren, so dass Sie ohne Angst vor kleinen Stößen spielen können.

Nos autres types de jeux d'échecs pas chers: